Reittherapie Fjörnir - Annika Hitschler
Reittherapie / Bodenarbeit / Einsteigerkurse
 



  

 

Pferde erfahren - Schnupperkurse für Späteinsteiger

Auf dieser Seite erhalten Sie mehr Infos über meine Schnupperkurse für Späteinsteiger.

Was sind Späteinsteigerkurse?

Es handelt sich hier um Wochenendkurse, in denen erste Kontakte zu Pferden geknüpft werden können. Vom Beobachten über Putzen bis hin zu ersten kleinen Reiteinheiten können die Pferde in Ruhe kennengelernt werden und jeder Teilnehmer kann sich in seinem eigenen Tempo entwickeln. Die Kurse finden in geschütztem, kleinen Rahmen mit Max. 4 Teilnehmern statt. Hierbei kann auf individuelle Bedürfnisse oder Ängste eingegangen werden.

Inhalte:

- Erste Kontakte mit Pferden (Beobachten, Streicheln, Putzen)
- Pferde verstehen (Körpersprache, Sozialverhalten, Umgangsregeln, Haltung, Material)
- Bodenarbeit (Führen, Freie Interaktion)
- Reiten (geführtes Reiten, Reiten an der Longe, ggf. eigenständiges Reiten)

Für wen ist der Späteinsteigerkurs geeignet?

Die Kurse richten sich an alle Menschen ab 40, die sich gerne den Traum vom Reiten bzw. dem Kontakt zu Pferden erfüllen möchten, die sich in einer Reitschule zwischen Kids und Teenagern evtl nicht richtig aufgehoben fühlen oder evtl. auch Ängste mitbringen.

Wenn Sie sich unsicher sind, ob die Kurse etwas für Sie sind, sprechen Sie mich doch gerne darauf an. 

Termine

Die Kurse finden immer an einem Wochenende statt. Termine veröffentliche ich regelmäßig auf meiner Facebook-Seite. Bei Interesse können Sie mich gerne anschreiben und ich teile Ihnen den nächstmöglichen Termin gerne mit.